Haben Sie Fragen ?
Tel: +49 (0) 4841 / 665 98 98
kontakt@aqsol.de
Pool-Solarheizungen
Schwimmbad-Solaranlagen

Testsieger: Vergleichstest und Wirkungsgrade

Auf Initiative der Deutsche Bundesstiftung Umwelt und dem DIN-EN-autorisierten Institut für Solarenergieforschung ISFH erfolgte im Jahre 2000-2001 ein bis dahin und bis heute einmaliges, vergleichendes 2-jähriges Outdoor-Testverfahren für Schwimmbad-Solarabsorber nach sehr anspruchsvollen Prüfkriterien der neuesten auch heute gültigen DIN EN 12975. Im Beirat dieses strengen Testverfahrens wirkten mit: Die Stiftung Warentest, die Universität Stuttgart, die Universität Marburg sowie der TÜV Süddeutschland.

Eingeladen zur Teilnahme an diesem Vergleichstest waren alle damals circa 15 Marktteilnehmer für Schwimmbad-Solarabsorber, soweit sie bauart-verschiedene Fabrikate anboten. Ziel war ein vergleichender, intensiver Wärmeleistungs- und Materialtest. Ein aufwendiges Testverfahren, bei dem über einen Zeitraum von 2 Jahren auf dem Dach montierte Schwimmbad-Solarabsorber - wie in der praktischen Anwendung üblich - geprüft wurden. Teilgenommen haben 8 Fabrikate unterschiedlicher Bauart, die zu dem Zeitpunkt zusammen einen Marktanteil von 87% an bis dahin installierten Solarabsorber-Anlagen für Schwimmbäder repräsentierten.

Aus diesem strengen Testverfahren ging mit höchsten, solaren Nutzwärme-Erträgen pro Flächeneinheit und bester Qualität das AQSOL-Solarabsorber-System (damals unter dem Namen GEBaU) als TESTSIEGER hervor.

Die durchschnittlichen Platzierungen der verschiedenen Systeme:

  • Platz 1 : AQSOL (GEBaU)
  • Platz 2 : MZF165
  • Platz 3 : Polysol
  • Platz 4 : Sunline
  • Platz 5 : Episol
  • Platz 6 : MS125/8
  • Platz 7 : Solana
  • Platz 8 : Solarflex

Hinweis: Die Systeme auf Platz 1 – 7 werden aus EPDM Mischungen hergestellt und sind von der Bauart vergleichbar. Lediglich das System auf Platz 8 wird mit Hostalen PPH hergestellt und als Rippenschläuche produziert. Heute werden die Rippenschläuche unter einem anderen Namen, jedoch mit gleicher Technik, vertrieben.

Solare Wärmeerträge in kWh/m2 Absorberfläche

Schwimmbad-Saison vom 1. Mai bis 30. September (Referenzort Würzburg, Windgeschwindigkeit 2 m/s)

Alle Testergebnisse in einer Publikation von 12/2001 unter dem Titel „Solare Freibadbeheizung - Absorberprüfung und Testergebnisse - Planung und Betrieb“ können Sie beziehen bei: ist-Energieplan GmbH, Werderstr. 34, 79379 Müllheim, www.ist-energieplan.de

Testergebnisse: Solare Wärmeerträge

Testergebnisse: Wirkungsgrad-Kennlinien

Unverbindliche Preisanfrage

Ihre Preisanfrage zu einer AQSOL-Solarabsorber-Anlage Schwimmbad