Haben Sie Fragen ?
Tel: +49 (0) 4841 / 665 98 98
kontakt@aqsol.de
Pool-Solarheizungen
Schwimmbad-Solaranlagen

Die Vorteile einer Poolheizung

Warum es sich lohnt, seinen Pool zu beheizen

Unser Klima verändert sich stetig. Temperaturschwankungen und ungewöhnliche Jahreszeitenverläufe sind schon lange keine Seltenheit mehr. So wird mancherorts schon im August die Heizung angeworfen oder es fängt in den späten Frühlingsmonaten plötzlich an zu schneien. Temperaturstürze von über 10° C kommen immer häufiger vor. Um auch bei unvorhersehbaren Wetterumschwüngen und kälteren Tagen seinen Pool genießen zu können, ist eine Poolheizung die ideale Lösung.

Stabile Temperaturen

Die Schwankungen der Außentemperatur nehmen einen großen Einfluss auf die Wärme im Pool, jedoch mit zeitversetzter Wirkung. So kann das Wasser an einem sonnigen Tag noch zu kalt sein, wenn es am Tag zuvor kühle Temperaturen oder Unwetter gab. Mit einer Poolheizung bleibt die Temperatur stabil und es steht auch nach kälteren Tagen dem Badevergnügen nichts mehr im Wege.

Eine verlängerte Badesaison

Mit einer Poolheizung verlängern Sie die Badezeit - ganz egal, ob Sie am frühen Morgen oder an späten Abendstunden noch eine Bahn Schwimmen möchten. Auch wenn der Herbst schon vor der Tür steht, können Sie den Spätsommer noch bei angenehmen Wasser-Temperaturen auskosten. Besonders mit einer Abdeckplane lässt sich die Wärme noch länger im Pool halten, sodass die Saison auch bis in den Herbst verlängert werden kann. Nicht nur private Pools, sondern auch Freibäder profitieren wirtschaftlich effektiv von einer Poolheizung.

Sie haben Interesse an einer Poolheizung? Dann schauen Sie sich doch gerne unsere weiteren Artikel an oder kontaktieren Sie uns direkt und unverbindlich per E-Mail, Telefon oder unserem Kontaktformular.

Ihre Preisanfrage zu einer AQSOL-Solarabsorber-Anlage Schwimmbad

Ein Bild der Fläche für die Solaranlage hilft uns bei der passgenauen Planung Ihrer Solaranlage.
Unverbindliche Preisanfrage